Tierphysiotherapie Michelle Hoffmann

...denn Gesundheit ist der größte Reichtum!

Du hast den Verdacht dein Hund /deine Katze /dein Pferd läuft und/oder verhält sich anders als sonst?  Dein Hund/ deine Katze / dein Pferd zeigt Schmerzen und lahmt beziehungsweise humpelt




Hund/Katze/Kleintiere (für Pferde weiter runter scrollen) 

·      er/sie läuft ab und an auf drei Beinen oder humpelt/ läuft nicht klar im Allgemeinen

·        die Krallen schleifen über den Boden

·        er/sie  frisst weniger oder möchte nicht mehr spielen und schläft mehr

·        nach längerem Liegen tut er/sie sich schwer beim wieder Loslaufen, muss sich erst einlaufen

·        nach längerer Belastung fängt er/sie an zu lahmen

·        beim Rennen macht er/sie den „Hoppserlauf“ oder läuft Pass

·        er/sie baut Muskulatur ab oder wird dünner

·        du darfst ihn/sie an bestimmten Stellen nicht mehr anfassen oder die Stelle fühlt sich dick und warm an

·        seine/ihre Wunde will einfach nicht verheilen

·        er/sie springt nicht mehr gerne z.B.  ins Auto oder auf die Couch

·        er/sie läuft nicht mehr gerne Treppen

·        Gleichgewichts- oder Koordinationsschwierigkeiten

·        du hast festgestellt er/sie wird steifer und träger  

·        er/sie zeigt altersbedingte Auffälligkeiten  

·        plötzliche Wesensveränderungen / Verhaltensänderungen

·        er setzt sich nicht mehr hin und/oder krümmt sich (oder auch nur die Rute/ Schwanz)  

·        er/sie schreit beim Laufen oder Spielen plötzlich auf

·        dir ist aufgefallen das dein Hund/deine Katze anatomisch anders aussieht (z.B. schiefe Haltung/Gang)    

Dies sind nur ein paar Beispiele und könnten Anzeichen von z.B Blockaden, Bandscheibenvorfall, Arthrose, HD/ED, Patella Luxation, Kreuzbandriss,  Entzündungen etc. sein. Du möchtest dies nun einmal abklären lassen und besprechen? Ich bin gerne jederzeit für dich und deinen Vierbeiner da!

Oder auch:

·        dir ist eine Inkontinenz aufgefallen

.     du möchtest dein Tier mittels Naturheilkunde unterstützen und wieder gesund bekommen

·        er/sie kommt langsam ins hohe Alter und du möchtest, dass er/sie  weiterhin fit und vital bleibt?

·        dein Hund/deine Katze ist fit, aber du möchtest präventiv Vorsorgen damit dies auch so bleibt oder  möchtest deinem Hund/ deiner Katze einfach eine entspannende Behandlung gönnen?  

·        du hast einen Befund vom Tierarzt (z.B. Röntgenbilder) und möchtest nun schauen was physiotherapeutisch unterstützend machbar ist? (auch vor und nach einer OP)

·        dein Hund/ deine Katze hat chronische oder altersbedingten  Probleme ( organisch, Gelenke/Knochen, Muskeln/Sehnen ) oder leidet unter Allergie ( Husten ), Lungenerkrankung, empfindlichen Magen- Darmtrakt, hat  Stoffwechselproblemen (z.B. schlechtes, schuppiges, gerötetes Fell) etc.?

·        der Tierarzt ist mit seinen Behandlungsmöglichkeiten ausgeschöpft und du suchst nun nach neuen Möglichkeiten? (Hund/Katze  übergibt sich ständig, möchte nicht mehr fressen etc.)    

Dann bist du hier genau richtig! Auf dieser Seite findest du eine grobe Übersicht über meine Leistungen und Behandlungsmöglichkeiten.  Ich freue mich über deinen Kontakt! Dabei werde ich mir für deine Beratung Zeit nehmen, um alles Wichtige zu besprechen und ein Behandlungskonzept auf das Tier individuell angepasst zu entwickeln.   




Pferd

Du hast den Verdacht dein Pferd läuft und/oder verhält sich anders als sonst? Dein Pferd zeigt Schmerzen?

·        es läuft steifer und lässt sich nicht gerne biegen

·        beim Reiten/Training ist es nicht mehr so willig, verweigert, buckelt, hat keinen Antrieb mehr

·        es lässt sich auf einer Seite deutlich besser stellen als auf der anderen Seite

·        es muss sich erst einlaufen

·        nach längerer Belastung fängt es an zu lahmen

·        es will die Hufe nicht geben

·        es schleift mit den Hufen

·        Gleichgewichtsprobleme

·        Sattelzwang oder Kopfscheu

·        Wesensveränderung (aggressiver, zurückhaltender etc.)

·        beim Putzen (z.B über den Rücken) zuckt es zusammen

·        der Schweif wird schief, nah am Körper getragen

·        Pferd lässt sich nicht fallen, Kopf ist immer angespannt  

·        sein Takt ist unrein und es tritt nicht unter den Schwerpunkt

·        du kommst im Training nicht weiter, er baut falsche Muskulatur auf oder sogar ab

·        seine Gelenke sind steif und unbeweglich

·        er hat Tage an denen es kaum laufen mag  

Dies sind nur ein paar Beispiele und könnten Anzeichen von z.B Blockaden (ISG, Wirbelsäule...), Arthrose, Kissing Spines, Entzündungen etc. sein. Du möchtest dies nun einmal abklären lassen und besprechen? Ich bin gerne jederzeit für dich und deinen Vierbeiner da!

Oder auch:

·        Dein Pferd leidet unter chronischen oder altersbedingten Probleme ( organisch, Gelenke/Knochen, Muskeln/Sehnen ) oder  leidet unter Allergien, Lungenerkrankungen wie COBD, empfindlichen Magen- Darmtrakt, hat Stoffwechselproblemen (z.B. schlechtes, schuppiges, gerötetes Fell) etc.?

·        es hat/hatte einen Sehnenschaden, Muskelfaserriss

·        brauch Reha nach seiner/ ihrer Operation oder Eingriff

·        hat Blockaden in der Wirbelsäule

·        Headshaking

·        Kissing Spines

·        der Tierarzt ist mit seinen Behandlungsmöglichkeiten ausgeschöpft und du suchst nun nach neuen Möglichkeiten? (Husten, Fellveränderungen, Wunden heilen nicht...)

·        du hast einen Befund vom Tierarzt (z.B. Röntgenbilder) und möchtest nun schauen was physiotherapeutisch unterstützend machbar ist? (auch vor und nach einer OP)

·     du möchtest dein Tier mittels Naturheilkunde unterstützen und wieder gesund bekommen 

·        er/sie kommt langsam ins hohe Alter und du möchtest, dass er/sie  weiterhin fit und vital bleibt?

·        dein Pferd ist fit, aber du möchtest präventiv Vorsorgen damit dies auch so bleibt oder  möchtest deinem Pferd einfach eine entspannende Behandlung gönnen? 

 

Dann bist du hier genau richtig! Auf dieser Seite findest du eine grobe Übersicht über meine Leistungen und Behandlungsmöglichkeiten.  Ich freue mich über deinen Kontakt! Dabei werde ich mir für deine Beratung Zeit nehmen, um alles Wichtige zu besprechen und ein Behandlungskonzept auf das Tier individuell angepasst zu entwickeln.   

E-Mail
Anruf
Infos